Barfuss im PottCast

Barfuss im PottCast

Gesund von Fuß bis Kopf

Erfrierungen

Erfrierungen

Folge 14
Erfrierungen - Barfuß durch den Schnee

Ist es gefährlich jetzt barfuß raus zu gehen? Es ist sehr verlockend an seine eigenen Grenzen zu gehen, sich abzuhärten oder an einer Challenge teilzunehmen…. Aber Vorsicht!

Erfrierungen können sich einschleichen, gerade an den Extremitäten. Darum sprechen wir heute über die 3 Grade der Erfrierung und was man dagegen machen kann um sie zu vermeiden oder zu versorgen, wenn es zu spät ist.

ACHTUNG Weihnachtsgewinnspiel:
Wir verlosen zusammen mit unserem Partner Go-Free-Concepts ein Paar Avo Ultim8, ein Paar Xero Shoes HFS und ein Paar Skinners 2.0

Teilnahme in der Facebook Gruppe: einfach den Beitrag liken und kommentieren

Teilnahme bei Instagram:
Beitrag liken, kommentieren und jemanden verlinken

Ziehung der Gewinner ist am 20.12.2021

[Facebook Gruppe](https://www.facebook.com/groups/370125074000880)
[Instagram](https://www.instagram.com/barfuss_im_pott__cast/)

[Barfuss im Pott](https://barfuss-im-pott.de/)
[Körper Dynamik](http://koerper-dynamik.de/)

[goFree Concepts](https://gofreeconcepts.de/discount/BARFUSSIMPOTT)
Affiliate Link mit 5% Rabatt
[Knitido](https://www.knitido.de/) 10% Rabatt mit “POTT10”
[Freet](https://freetbarefoot.com/de/) Rabattcode „barfussimpott“ für 10%
[Ballop](https://www.ballop-shop.de/barefoot/) Rabattcode „Pott15“ für 15%

Kompromissschuhe

Folge 13
Kompromisschuhe

Was sind denn Kompromisschuhe? Hmm, um das du erklären müssen wir den Begriff Minimalschuhe erst noch einmal genauer betrachten.
Minimalschuhe haben folgende Eigenschaften:
Kein Fußbett
Keine Unterstützung (Gewölbestützung Supination / Pronation)
Keine Dämpfung
Keine Sprengung (Absatz bzw. Vorfußhebung)
Flexible Sohle
Fehlt nun eine oder mehrere dieser Eigenschaften, spricht man von einem Kompromisschuh.
Welche Eigenschaft fehlen darf und wie individuell diese Frage doch tatsächlich ist, diskutieren wir in dieser Folge ordentlich aus. Denn so individuell wie unsere Füße sind, ist auch das beantworten dieser Frage ;-)

[Facebook Gruppe](https://www.facebook.com/groups/370125074000880)

[Barfuss im Pott](https://barfuss-im-pott.de/)
[Körper Dynamik](http://koerper-dynamik.de/)

[goFree Concepts](https://gofreeconcepts.de/discount/BARFUSSIMPOTT)
Affiliate Link mit 5% Rabatt
[Knitido](https://www.knitido.de/) 10% Rabatt mit “POTT10”
[Freet](https://freetbarefoot.com/de/) Rabattcode „barfussimpott“ für 10%
[Ballop](https://www.ballop-shop.de/barefoot/) Rabattcode „Pott15“ für 15%

Produkte für trockene Füße

Keine nassen Füße – Imprägnierung und Socken

NikWax und DexShell heißen die beide Produkte, die wir für Euch teste durften. Denn tatsächlich wasserfeste Schuhe sind doch ehr selten und da kann man mit einer guten Imprägnierung oder wasserfesten Socken, doch entsprechend seine Lieblingsschuhe auch in der Schmuddelwettersaison weiter tragen.

Die Imprägnierung von NikWax haben wir als Spray für Leder und Textil getestet, sowie die Wax-Variante für Leder. Beide Produkte halten was sie versprechen: Sie machen das Obermaterial wasserabweisend und pflegen es zusätzlich. Der Geruch ist angenehm dezent, nicht so beißend wie man es von Discounterware kennt und gerade das Imprägnierwachs sehr ergiebig. Getestet haben wir auf verschiedenen Materialien – egal ob sie vorher als wasserabweisend deklariert waren oder nicht. Ich konnte feststellen, dass dicht gewebtes Material tatsächlich Wasser weniger eindringen lässt und vor allem der Schmutz nicht so stark haften bleibt. Allerdings hat es natürlich auch wie jedes Mittel seine Grenzen.

Worauf wir uns allerdings besonders gefreut haben, ist die wasserfeste Socke DexShell. Ich hatte bereits Erfahrungen mit wasserfesten Socken im gehobenen Preissegment aufgrund meines Wasser- und Wintersportes. Hier fand ich immer das Material sehr grenzwertig, denn es engte meinen Fuß zu stark ein, so dass die Bewegung nicht nur eingeschränkt war, sondern auch irgendwann Schmerzen und Durchblutungsprobleme hinzukamen. Drum habe ich die Variante von DexShell schon sehr kritisch ausgepackt und als mir das Größenverhältnis von Socke zu Fuß aufgefallen ist, hatte ich schon keine Lust die überhaupt anzuziehen… ABER: der Schein täuscht. Denn das Material ist nicht nur super flexible und weich, sondern der Schnitt auch gut gewählt, so dass Breitfüßler wie wir perfekt rein passen. Also ab nach draußen: Alex testete die Socke im Zusammenhang mit den Skinners und ich mit dem Aquatrailschuh von Xero. UUUUNNNNDDD: Wahnsinnig gut – absolut dicht. Trotz Ostsee und Teutoburger Wald- und Wiesenwetter, die DexShell bleiben dicht. Hätten wir nicht vermutet und vor allem nicht bei dem Preis. Zusätzlich mussten wir feststellen, dass sie auch noch (von außen) sehr schnell trocknen, so dass sie nur nach kurzer Zeit wieder einsatzbereit sind. Einfach genial.

[Schuhpflege](https://gofreeconcepts.de/collections/schuhpflege/?ref=barfussimpott)
[Dexshell-Socken](https://gofreeconcepts.de/collections/socken/products/dexshell-ultra-thin-wasserdichte-socke/?ref=barfussimpott)

[Facebook Gruppe](https://www.facebook.com/groups/370125074000880)

[Barfuss im Pott](https://barfuss-im-pott.de/)
[Körper Dynamik](http://koerper-dynamik.de/)

[goFree Concepts](https://gofreeconcepts.de/discount/BARFUSSIMPOTT)
Affiliate Link mit 5% Rabatt
[Knitido](https://www.knitido.de/) 10% Rabatt mit “POTT10”
[Freet](https://freetbarefoot.com/de/) Rabattcode „barfussimpott“ für 10%

Stiefel für die kalte Zeit 2021

Wer kennt es nicht – da kauft man sich neue Schuhe, damit man trockenen Fußes durch die
Schmuddel-Wetter-Zeit kommt und die Schuhe halten nicht was sie versprechen??? Ja das kennt
jeder, egal ob bei konventionellen oder Minimal-Schuhen. Und der Bedarf ist groß bei
Minimalschuhträgern – drum haben wir tolle Modelle getestet.

Die Firma Xero kommt mit einem leichten veganen Boot auf den Markt – Xero Denver. Dieser ist aus
Canvas und veganen Leder-Applikationen gefertigt und erhältlich in braun und in schwarz. Alex ist
begeistert von dem angenehmen weichen Material was den Fuß umschmeichelt und nicht begrenzt
auch wenn die Sohle (nach wie vor) recht schmal und ungerade geschnitten ist. Das Flanell-
Innenfutter macht ein tolles Klima, so dass es bei ungemütlichen kalten Temperaturen warm bleibt.
Das Obermaterial ist wasserabweisend bzw. bis zu den ersten Ösen, wasserdicht. Allerdings ist die
Zunge seitlich nicht angenäht, so dass hier ab dem Mittelfuß Wasser schnell eindringt – sehr schade.
Auch die relativ steife Sohle wird auf feuchtem Untergrund rutschig. Xero darf da echt noch
nachlegen.

Die Modelle von Freet Barefoot können sich mal wieder im Härtetest beweisen. Alex hat den Tundra
in der Ostsee baden lassen und meine Modelle haben den Teutoburger Wald-Matsch kennengelernt.
Tundra und Ibex sind zwei fast identische Boots, die sich nur im Obermaterial unterscheiden: Tundra
im schwarzen veganen Leder und Ibex aus braunem weichen Echtleder. Beide werden als
wasserabweisend angepriesen, sind aber absolut wasserdicht. Die Zunge ist bis oben angenäht und
das Material – egal ob veganes oder echtes Leder – ist dicht. Die Ostsee und der Matsch perlten
einfach wieder ab und die Füße blieben trocken. Zusätzlich finden wir die hochflexible und
rutschfeste Sohle sehr spannend. Beide Schuhmodelle können sich echt sehen lassen – nicht nur als
Wanderschuh, auch für Alltag zur Jeans oder Leggings/Rock machen sie sich gut. Was will man mehr?

[goFree Concepts](https://gofreeconcepts.de/?ref=barfussimpott)
Affiliate Link mit 5% Rabatt
[Xero Denver](https://gofreeconcepts.de/collections/xero-shoes/products/xero-shoes-denver-boot-braun/?ref=barfussimpott) Rabattcode "Barfussimpott"

[Freet](https://freetbarefoot.com/de/) Rabattcode „barfussimpott“ für 10%
[Freet Ibex](https://freetbarefoot.com/eu/de/product/freet-ibex/)
[Freet Tundra](https://freetbarefoot.com/eu/de/product/freet-tundra/)

[Facebook Gruppe](https://www.facebook.com/groups/370125074000880)

[Barfuss im Pott](https://barfuss-im-pott.de/)
[Körper Dynamik](http://koerper-dynamik.de/)

[Knitido](https://www.knitido.de/) 10% Rabatt mit “POTT10”

Freet Feldom - Trailrunning Schuh

Freet Feldom der Trailmeister

Und wieder haben wir einen Schuh, der uns schwärmen lässt: der Freet Feldom.
Hier bekommt ihr einen Trailmeister – das soll heißen, er ist der perfekte Begleiter im Trailrunning. Er passt sich mit seinem speziellen Profil dem weichen und abwechslungsreichen Waldboden super an, denn er hat quasi ein Profil im Profil und überzeugt mit seiner 4mm dünnen und flexible Sohle. Er ist breit und hat eine Passform mit sehr geradem Halluxbereich – Endlich mal ein Hersteller, der die Wichtigkeit verstanden hat.

Zusätzlich kann er mit seiner Nachhaltigkeit angeben: Das Obermaterial ist aus recycelten Flaschen gefertigt. WOOOWWWW und trotzdem sowohl wasserabweisend und atmungsaktiv.

Yvonne hat natürlich trotzdem was zum meckern (typisch) – die Sohle wölbt sich nach unten, so dass der Fuß in eine ungünstige Form gedrückt wird und hier entgegen dem Quergewölbe arbeitet. Wir werden mit dem Hersteller sprechen, ob das gewollt ist, damit das Profil richtig mit dem Untergrund arbeiten kann oder das einen produktionstechnischen Grund hat. UND: Freet gibt auf der Homepage nicht die Schuhinnenlänge an, sondern die Maße der Einlegesohle, was es schwierig macht für sich die passende Größe zu finden – auch hier arbeiten wir dran, denn Alex ist ja mit Freet verbunden und wird hier die Tabellen entsprechend überarbeiten lassen.

Trotzdem ist der Schuh für uns schon fast ein Testsieger wenn man ihn mit den anderen bisherigen Trailschuhvarianten vergleicht ;-)

[Facebook Gruppe](https://www.facebook.com/groups/370125074000880)

[Barfuss im Pott](https://barfuss-im-pott.de/)
[Körper Dynamik](http://koerper-dynamik.de/)

[goFree Concepts](https://gofreeconcepts.de/discount/BARFUSSIMPOTT)
Affiliate Link mit 5% Rabatt
[Knitido](https://www.knitido.de/) 10% Rabatt mit “POTT10”
[Freet](https://freetbarefoot.com/de/) Rabattcode „barfussimpott“ für 10%

gebrauchte Barfußschuhe

Gebrauchte Minimal- / Barfußschuhe
Der Wunsch eines Hörers bzw. auch Kunden, war es über das Thema gebrauchte Minimal-/Barfußschuhe zu sprechen – denn die Anschaffungskosten sind schon relativ hoch im Vergleich zu konventionellen Schuhen.
Grundsätzlich können wir vorweg nehmen, dass es mehr Vorteile als Nachteile hat einen gebrauchten Minimalschuh zu kaufen und das natürlich nicht nur beim Preis ;-)
Denn im Gegensatz zu konventionellen Schuhen, können Minimalschuhe nicht so schnell verschleißen. Das liegt unter anderem am nicht vorhandenen Fußbett – Minimalschuhe haben kein vorgeformtes Fußbett, was sich durch das Tragen an dem Fuß anpasst bzw. abnutzt.
Oder auch ein wichtiger Aspekt: Fast alle Minimalschuhe haben eine herausnehmbare Einlegesohle. Diese kann somit problemlos ausgewechselt werden und der Schuh von innen entsprechend gereinigt werden.

Worauf ihr trotzdem achten solltet beim Kauf eines gebrauchten Minimalschuhes und wo man am besten gebrauchte kaufen kann, verraten wir euch in dieser Folge.
Viel Spaß beim Shoppen

[Facebook Gruppe](https://www.facebook.com/groups/370125074000880)

[Barfuss im Pott](https://barfuss-im-pott.de/)
[Körper Dynamik](http://koerper-dynamik.de/)

[goFree Concepts](https://gofreeconcepts.de/discount/BARFUSSIMPOTT)
Affiliate Link mit 5% Rabatt
[Knitido](https://www.knitido.de/) 10% Rabatt mit “POTT10”
[Freet](https://freetbarefoot.com/de/) Rabattcode „barfussimpott“ für 10%

Ballop Corso

Herbstschuh – Ballop Corso
Endlich testen wir einen Herbstschuh.
Es wird langsam doch kälter und darum haben wir jetzt beschlossen euch einen Herbstschuh zu präsentieren. Den Ballop corso haben wir tatsächlich schon im späten Frühjahr zur Verfügung gestellt bekommen und warten darauf den endlich vorstellen zu können. Ein leichtes, flexibles und warmes Wunderwerk von einer Firma, die es tatsächlich schon länger am Markt gibt. Bekannt geworden durch „Strand- bzw. Barfußschuhe“, hat sich die koreanische Firma weiterentwickelt und nun 4 tolle Modelle auf den deutschen Markt gebracht. Serengeti, Ultra Light, Pellet und Corso heißen die minimalistischen Marken.
Aber heute geht es um den Corso: Leicht, breit, flexible und warm sowie tolles Design – das ist unser Fazit. Er kommt in drei Farben aus einem Woll-Mix und passt zur kalten Jahreszeit. Das Material ist thermoregulierend und schützt vor Kälte, ist aber leider nicht wasserfest. Mit einer guten Impregnierung wird er zwar wasserabweisend, aber Wolle saugt nun mal Feuchtigkeit auf.
Dennoch sind wir überzeugt, das der Schuh als Allrounder zu jeder Gelegenheit passt. Das UniSex-Design kann zur Jeans aber auch zur Business-Hose getragen werden, aber auch zur Leggings mit Rock und Stulpen.
Die Sohle ist faszinierend flexible und rutschfest sowie durch das Profil auch auf verschiedenen Untergründen tragbar.

Wir sind begeistert und können den Ballop Corso „wärmstens“ weiterempfehlen ;-)

[Ballop Barfußschuhe](https://www.ballop-shop.de/barefoot/) Rabattcode "Pott15" für 15%

[Facebook Gruppe](https://www.facebook.com/groups/370125074000880)

[Barfuss im Pott](https://barfuss-im-pott.de/)
[Körper Dynamik](http://koerper-dynamik.de/)

[goFree Concepts](https://gofreeconcepts.de/discount/BARFUSSIMPOTT)
Affiliate Link mit 5% Rabatt
[Knitido](https://www.knitido.de/) 10% Rabatt mit “POTT10”
[Freet](https://freetbarefoot.com/de/) Rabattcode „barfussimpott“ für 10%

Trailrunning Schuhe

Trailrunning Schuhe
Es wird WILD – wir waren mit 4 Testobjekten draußen in der WILDNIS und haben Trail-Running Schuhe auf Herz und Nieren geprüft.
Was für ein tolles Fußerlebnis: egal ob Freet, Xero, Ballop oder Saguaro, wir sind begeistert. Es gibt hier und da kleine Unterschiede, aber Spaß haben sie alle gemacht. Egal ob Steine, Holz, Waldboden oder Matsch – alle halten was sie versprechen und schützen den Fuß in dieser Belastung.
[Xero AquaXsport Men:](https://gofreeconcepts.de/collections/xero-shoes/products/xero-shoes-aqua-x-sport-herren-surf/discount/BARFUSSIMPOTT)
Dieses Allround-Talent kann sich im Wasser und im Wald sehen lassen. Das Mesh-Material macht den Schuh luftig und trocknet sehr schnell, so dass man ruck zuck wieder trockene Füße hat, OHNE dass man seinen Halt verliert. Profil in „Pfeil-Optik“ ist im Gelände TOP aber auf feuchtem Asphalt leider etwas rutschig
[Freet FLEX:](https://freetbarefoot.com/eu/de/product/freet-flex/) 10%Rabatt mit "barfussimpott"
Die Sohle ist ein Wunderwerk, flexible und trotzdem schützt er im Trail vor unerwünschten spitzen Gegenständen. Auch sehr atmungsaktiv und für Füßen mit hohen Spann geeignet. Das Profil besteht aus kleine Dreiecken, die ihn geländegängig machen

[Ballop Serengeti:](https://www.ballop-shop.de/barefoot/) Rabattcode "Pott15"
Das neoprenartige Obermaterial bietet Halt und Komfort am Fuß und durch das sechseckige Profil macht der Serengeti sich im Gelände sehr gut. Allerdings ganz ohne Innensohle geht es nicht, da hier eine Gummischicht den Fuß zum riechen bringt.
[Saguaro A055 Men:](https://saguaroschuhe.de/collections/herren-barfussschuhe/products/saguaro-herren-barfussschuhe-a055?variant=39518569431195)
Das Preis-Leistungs-Wunder – Schutz, Halt und Komfort zum kleinen Preis. Hat alles was man im Gelände braucht und bieten durch die rausnehmbare Innensohle auch Schuhumsteigern höchsten Komfort. Das Obermaterial ist allerdings nicht schnelltrocknend und lüftet den Schuh auch nicht gut. Dafür glänzt er durch eine Textilschicht, die den Fuß auch ohne Socken nicht riechen lässt.

[Knitido](https://www.knitido.de/) 10% Rabatt mit “POTT10”

[Facebook Gruppe](https://www.facebook.com/groups/370125074000880)

[Barfuss im Pott](https://barfuss-im-pott.de/)
[Körper Dynamik](http://koerper-dynamik.de/)

[goFree Concepts](https://gofreeconcepts.de/discount/BARFUSSIMPOTT)
Affiliate Link mit 5% Rabatt
[Freet](https://freetbarefoot.com/de/) Rabattcode „barfussimpott“ für 10%

AVO Sandale - UPDATE

Avo X-Trail-Sandale und Ultim8 – Der Härtetest

Wir konnten nicht anders – die Avo mussten noch einmal mit uns durch den Test. Wieso? Ganz einfach: die sind einfach zu genial, um sie nicht so richtig auf die Probe zu stellen. Und wir haben noch ein zweites Paar einer anderen Linie bekommen: AVO Ultim8.

Alex und ich sind uns einig mit der Aussage „…der perfekte Allrounder…“ Egal ob Straße, Wald, Sand, Matsch oder Wasser – die halten einfach alles aus. Der Hersteller weißt zwar darauf hin, dass das Schnürrsystem unter dem Einfluß von Sand und (Salz-)Wasser Schaden nehmen könnte, aber das konnten wir bis jetzt noch nicht feststellen.

Alex hat die AVO x-Trail an der Nordsee ausgiebig getestet und die AVO Ultim8 sind mit mir in den heimischen Wäldern bei Regen und Sonne unterwegs gewesen. Ich muss sogar feststellen, dass sie optisch so ansprechend sind, dass ich sie zum Kleid auf einem Sommerfest getragen habe – auch das halten sie aus ;-)

Die Reinigung ist sehr simpel, denn fließend Wasser reicht aus, um sie vom Matsch zu befreien. Die Sohlenauflage überzeugt zusätzlich bei Nässe vor Verrutschen des Fußes UND die Füße riechen nicht! Endlich mal ein Material, was hält was es verspricht.

Also liebe Hörer, überzeugt euch selbst. Wir finden, die können sich sehen lassen.

[AVO Sandale](https://gofreeconcepts.de/collections/avo-sandals?ref=barfussimpott)

[Facebook Gruppe](https://www.facebook.com/groups/370125074000880)

[Barfuss im Pott](https://barfuss-im-pott.de/)
[Körper Dynamik](http://koerper-dynamik.de/)

[goFree Concepts](https://gofreeconcepts.de/discount/BARFUSSIMPOTT)
Affiliate Link mit 5% Rabatt
[Knitido](https://www.knitido.de/) 10% Rabatt mit “POTT10”
[Freet](https://freetbarefoot.com/de/) Rabattcode „barfussimpott“ für 10%

Barfuss auf Reisen

Barfuß auf Reisen

Die Urlaubszeit rückt immer näher und ihr fragt euch, ob man im Urlaub als Barfüßler auf Probleme stoßen könnte, oder ob man überall unten ohne willkommen ist.

Alex und ich sind dem auf dem Grund gegangen – in der vergangenen Folge hatten wir ja über die Rechtslage gesprochen und das Geschäfte und öffentliche Einrichtungen über das Hausrecht quasi selbst bestimmen können, ob man barfuß überall zutritt hat. Alex konnte genau das in den letzten Jahren ausführlich testen. Denn er war in London und New York barfuß unterwegs.

Sehr spannend finde ich, wie unterschiedlich doch die Gründe sind, wieso man barfuß nicht in eine Bibliothek gehen darf oder eine Sehenswürdigkeit besichtigen kann. Mal ist es zum Schutz der historischen Böden, dann die Sicherheit für den Barfüßler aber es gibt tatsächlich auch rassistische Hintergründe… denn in vielen Ländern gibt es den Hinweis: „No Shoes – No Service“

Auch interessant, die Vorgehensweise, wie man darauf hingewiesen wird, dass man hier barfuß nicht erwünscht ist. Andere Länder, andere Sitten – in New York wurde Alex sehr direkt und bestimmend darauf hingewiesen, bzw. fast schon raus komplementiert und in London doch eher nett und höflich angesprochen.

Unser Fazit: wer allerdings selbstbewusst barfuß durch seinen Urlaub geht wird weniger angesprochen. Und wir stellen auch fest, wenn die restliche Kleidung relativ angemessen ist, dann hat man noch weniger Probleme.

Also seit mutig und probiert es aus – wir empfehlen immer trotzdem Notfallschuhe dabei zu haben und zu Gesprächen bereit zu sein. Schließlich zeugt es auch von Respekt, entsprechend die Regeln einzuhalten und auf sein Recht zu bestehen.

[Facebook Gruppe](https://www.facebook.com/groups/370125074000880)

[Barfuss im Pott](https://barfuss-im-pott.de/)

[Körper Dynamik](http://koerper-dynamik.de/)

[goFree Concepts](https://gofreeconcepts.de/discount/BARFUSSIMPOTT)
Affiliate Link mit 5% Rabatt

[Knitido](https://www.knitido.de/) 10% Rabatt mit “POTT10”

[Freet](https://freetbarefoot.com/de/) Rabattcode „barfussimpott“ für 10%

[Vivobarefoot Affiliate](https://www.vivobarefoot.de/?campaign=VIV/AF/ALTO/Gt55zr98ba)