Barfuss im PottCast

Barfuss im PottCast

Ballop Corso

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Herbstschuh – Ballop Corso Endlich testen wir einen Herbstschuh. Es wird langsam doch kälter und darum haben wir jetzt beschlossen euch einen Herbstschuh zu präsentieren. Den Ballop corso haben wir tatsächlich schon im späten Frühjahr zur Verfügung gestellt bekommen und warten darauf den endlich vorstellen zu können. Ein leichtes, flexibles und warmes Wunderwerk von einer Firma, die es tatsächlich schon länger am Markt gibt. Bekannt geworden durch „Strand- bzw. Barfußschuhe“, hat sich die koreanische Firma weiterentwickelt und nun 4 tolle Modelle auf den deutschen Markt gebracht. Serengeti, Ultra Light, Pellet und Corso heißen die minimalistischen Marken. Aber heute geht es um den Corso: Leicht, breit, flexible und warm sowie tolles Design – das ist unser Fazit. Er kommt in drei Farben aus einem Woll-Mix und passt zur kalten Jahreszeit. Das Material ist thermoregulierend und schützt vor Kälte, ist aber leider nicht wasserfest. Mit einer guten Impregnierung wird er zwar wasserabweisend, aber Wolle saugt nun mal Feuchtigkeit auf. Dennoch sind wir überzeugt, das der Schuh als Allrounder zu jeder Gelegenheit passt. Das UniSex-Design kann zur Jeans aber auch zur Business-Hose getragen werden, aber auch zur Leggings mit Rock und Stulpen. Die Sohle ist faszinierend flexible und rutschfest sowie durch das Profil auch auf verschiedenen Untergründen tragbar.

Wir sind begeistert und können den Ballop Corso „wärmstens“ weiterempfehlen ;-)

Ballop Barfußschuhe Rabattcode "Pott15" für 15%

Facebook Gruppe

Barfuss im Pott Körper Dynamik

goFree Concepts Affiliate Link mit 5% Rabatt Knitido 10% Rabatt mit “POTT10” Freet Rabattcode „barfussimpott“ für 10%


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.