Barfuss im PottCast

Barfuss im PottCast

Barfuß Autofahren und sonstige Rechtsfragen

Barfuß Autofahren und sonstige Rechtsfragen

Spezial-Interview Recht und Versicherung – Barfuss in Öffentlichkeit und Autoverkehr

Darf ich barfuß Autofahren oder in ein Geschäft gehen? Diese Frage begegnet uns sehr oft – auch stellten wir uns diese selbst … Daher setzten wir euren Wunsch gerne um und haben uns Experten dazu eingeladen

Wir haben gleich drei interessante Interviews zu dem Thema geführt:

Mit dem Rechtsanwalt René Schmeling (Jurist) sprach Alex über das Hausrecht, bzw. klärten die Frage „Darf ich überall barfuß gehen – im Supermarkt, im Museum, im Rathaus usw.“

Mit der Spezialistin Frau Gabriele Schön Rechtsanwältin vom ADAC sprach Alex über das Thema Autofahren. Denn hier gibt es oft unterschiedliche Situationen und Meinungen, aber auch viele Missverständnisse. Denn ein nicht vorhandenes Verbot gibt nicht die generelle Erlaubnis. Auch spannend ist das Ergebnis einer Studie bzw. eines Fahrtests zum Autofahren mit verschiedenen Schuhwerken und barfuß.

Mit dem Versicherungs-Podcaster Bastian Kunkel sprach Alex über barfuß in der Öffentlichkeit und beim Autofahren aus Sicht einer Versicherung.

Wir würden uns gerne stark dafür machen eine neue Studie „Barfuss Autofahren“ durchzuführen. Wer hier jemanden kennt, der uns unterstützen kann, würden wir uns sehr freuen.

[ADAC Podcast NRW](https://www.instagram.com/unterwegs.nrw/)

[Bastian Kunkel](https://www.instagram.com/versicherungenmitkopf/)
[Podcast Versicherungsgeflüster](https://open.spotify.com/show/2SqRtWyVxxwohuzDgdVhIm?si=-1uk5nm4SweobCswo2ZC2w)

[Facebook Gruppe](https://www.facebook.com/groups/370125074000880)

[Barfuss im Pott](https://barfuss-im-pott.de/)

[Körper Dynamik](http://koerper-dynamik.de/)

[goFree Concepts](https://gofreeconcepts.de/discount/BARFUSSIMPOTT)
Affiliate Link mit 5% Rabatt

[Knitido](https://www.knitido.de/) 10% Rabatt mit “POTT10”

[Vivobarefoot Affiliate](https://www.vivobarefoot.de/?campaign=VIV/AF/ALTO/Gt55zr98ba)

Kinder Sandalen

Kinder Sandalen

Endlich dürfen wir mal wieder über Kinderfüße sprechen – der Sommer steht vor der Tür und ihr fragt uns zu recht: „Was können wir unseren Kindern anziehen?“ Zusammen mit GoFree-Concepts haben wir beschlossen zunächst Sandalen zu testen und euch vorzustellen. Da ich (Yvonne) keine Versuchsobjekte im Kinder-Sandalen-Alter habe, sondern einen 15-jährigen Teenager mit eigenem Style und Kopf, haben Alex seine beiden Kids für euch die tollen Modelle von Shamma und Chala getestet. Und das mit Freude und Wonne, denn sie sind wie der Papa Barfuß-Fans und schlüpfen gerne in Minimalschuhe bzw. Minimalsandalen.
Heraus kam, dass beide Modelle sowohl qualitativ als auch vom Tragekomfort TOP sind. Also nicht nur Preis-Leistung passt hier, sondern diese Modelle machen auch die Kinder glücklich. Chala glänzt allerdings mit der großen Farbauswahl. Beide Modelle passen auf anhieb, ohne dass viel rumprobiert werden muss. Klar wünschen wir uns für Kinder immer einen Klettverschluss, aber wie finden auch das geht bei diesen Sandalen auch ohne.
Die Sohlen sind beide super flexible und schützen den Kinderfuß mit 7mm bzw. 6mm Sohlenstärke. Leicht sind sie auch beide, was in unseren Augen für den empfindlichen Kinderfuß sehr wichtig ist.
Die Schnürung unterscheidet sich ein wenig durch differenzierte Systeme, beide geben aber optimalen Halt und sogar kein Verrutschen bei Nässe, Fußballspielen und Co.
Danke an die beiden Testobjekte für tolle Arbeit ;-) Bei den Daten und Fakten seht ihr unterschiedliche Größen, somit die ein Vergleich von Länge, Breite und Gewicht nicht möglich zwischen den Chala und Shamma.

[Shamma Kids](https://gofreeconcepts.de/collections/kids/products/shamma-sandals-little-cruzers-kindersandale/?ref=barfussimpott)

[Facebook Gruppe](https://www.facebook.com/groups/370125074000880)

[Barfuss im Pott](https://barfuss-im-pott.de/)

[Körper Dynamik](http://koerper-dynamik.de/)

[goFree Concepts](https://gofreeconcepts.de/discount/BARFUSSIMPOTT)
Affiliate Link mit 5% Rabatt

[Knitido](https://www.knitido.de/) 10% Rabatt mit “POTT10”

[Vivobarefoot Affiliate](https://www.vivobarefoot.de/?campaign=VIV/AF/ALTO/Gt55zr98ba)

Fußfetisch / Fußerotik

Was hat es auf sich mit dem Begriff „Fetisch“? Das haben wir Britta gefragt – denn sie ist Sexual-Therapeutin und sogar persönlich mit dem Thema verbunden.

Wir bekommen oft Anfragen von Menschen, die gerne Fotos von unseren Füßen haben möchten. Das war für mich zunächst sehr ungewöhnlich und ich hatte für mich keinerlei sexuelle Verbindung. Nach dem Gespräch mit Britta, ist mir aber klar, was es überhaupt bedeutet nicht nur Vorlieben, sondern sogar einen Fetisch zu haben.

Trotzdem ist der Begriff „Fetisch“ mit einem großen Thema verbunden und es gibt viele Varianten und Unterscheidungen. So kann der Fuß ein Objekt der Begierde sein, oder als Sexspielzeug betrachtet werden. Auch wird unterschieden, ob der eigene Fuß oder der fremde Fuß im Vordergrund steht.

Wir finden dieses Thema sehr spannend und gibt uns einen neuen und anderen Blickwinkel.

[Britta Kunze auf Instagram](https://www.instagram.com/britta.kunze/)
[Britta Kunzes Linktree](https://linktr.ee/brittakunze)

[Facebook Gruppe](https://www.facebook.com/groups/370125074000880)

[Barfuss im Pott](https://barfuss-im-pott.de/)

[Körper Dynamik](http://koerper-dynamik.de/)

[goFree Concepts](https://gofreeconcepts.de/discount/BARFUSSIMPOTT)
Affiliate Link mit 5% Rabatt

[Knitido](https://www.knitido.de/) 10% Rabatt mit “POTT10”

[Vivobarefoot Affiliate](https://www.vivobarefoot.de/?campaign=VIV/AF/ALTO/Gt55zr98ba)

Fußekel / Fußphobie

Interview mit Andreas Weinhart zum Thema Fußekel

IIIIIiiiiiihhhhhh Füße – auch das hören wir oft, wenn wir barfuß unterwegs sind, oder auch in der Community wenn ihr damit konfrontiert werdet. Total spannend, wie unterschiedlich das sein kann. Mal ist der Fuß ein Objekt der Begierde und dann wird er wiederum als Fremdkörper angesehen.

Andreas Weinhardt kennt das selbst auch, er ist berufsbedingt oft in Situationen, wo er fremder Menschen Füße sieht oder auch anfassen muss. Als Pfleger hat er da auch nicht immer die hübschesten Füße vor Augen. Das löste allerdings nicht seinen EKEL vor Füßen aus – wir vermuten zusammen, dass es in der Kindheit oder Jugend Situationen gegeben hat, die das versucht haben. Er ist allerdings kein Fußphobiker, also Menschen die dann sogar Panikattacken und Angstzustände bekommen, sondern bekämpft schon seit langem seinen Ekel. Er pflegt seine eigenen Füße und beschäftigt sich mit dem Barfußgehen, um einen anderen Blickwinkel zu bekommen.

Wir entdecken immer wieder, dass der Umgang der Eltern eine große Rolle spielt. Aus „Spaß“ zu sagen „Iih, Stinkefüße“ oder auch das während der Pflege der Füße nicht gut über diese gesprochen wird. Aber löst das tatsächlich den Ekel aus oder sogar eine Phobie?

Zusammen mit Andreas sprechen wir darüber…..Fühlt mal in euch rein ;-)

[Facebook Gruppe](https://www.facebook.com/groups/370125074000880)

[Barfuss im Pott](https://barfuss-im-pott.de/)

[Körper Dynamik](http://koerper-dynamik.de/)

[goFree Concepts](https://gofreeconcepts.de/discount/BARFUSSIMPOTT)
Affiliate Link mit 5% Rabatt

[Knitido](https://www.knitido.de/) 10% Rabatt mit “POTT10”

[Vivobarefoot Affiliate](https://www.vivobarefoot.de/?campaign=VIV/AF/ALTO/Gt55zr98ba)

Gravitycoach Manuel Guarrera

**Spezial-Interview mit „Gravity-Coach“ Manuel Guarrera **
Manuel ist Dipl. Sport- und Gesundheitstrainer und mit einem ganz besonderen Konzept unterwegs. Er macht nicht nur Muskeln stark und dehnt Dysbalancen weg, sondern schaut auf seine Kunden ganzheitlich. Dabei legt er auch besonders Wert auf die Füße - denn sie sind für ihn die Basis und werden in seinem Training immer mit berücksichtigt.
Er selbst läuft auch sowohl in Minimal-Schuhen als auch barfuß und versucht das seinen Kunden auch nahe zu bringen.

Sein Leitspruch: “Made by Gravity”

Und in unserem heutigen Gespräch greifen wir unter anderem nochmal das Thema Körperkette aus seiner Sicht neu auf!

[Gravitycoach auf Instagram](https://www.instagram.com/gravitycoach/)
[Gravitycoach Webseite](https://gravitycoach.com/link/)

[Facebook Gruppe](https://www.facebook.com/groups/370125074000880)

[Barfuss im Pott](https://barfuss-im-pott.de/)

[Körper Dynamik](http://koerper-dynamik.de/)

[goFree Concepts](https://gofreeconcepts.de/discount/BARFUSSIMPOTT)
Affiliate Link mit 5% Rabatt

[Knitido](https://www.knitido.de/) 10% Rabatt mit “POTT10”

[Vivobarefoot Affiliate](https://www.vivobarefoot.de/?campaign=VIV/AF/ALTO/Gt55zr98ba)

Casual Sandalen

**Concept-Gespräch 10
Casual Sandalen**
Der Sommer kommt und wir haben schon im Februar angefangen die Sandalen für euch zu testen. Es gibt coole neue Varianten auf dem Markt – wie zum Beispiel die Shamma Superbrown und die Xero Jessie. Interessante Schnürsysteme und edle Ledersandalen für Barfüsser und die, die es noch werden wollen.
Die Xero Jessie haben Alex und ich zusammen getestet – also er in Größe 11 und ich in Größe 10, weil wir beide die „Schnürung“ so innovativ und interessant fanden. Sie werden von einem Zehenring gehalten und dann klassisch mit Klett um das Sprunggelenk befestigt. Das macht eine super Optik und ein tolles minimales Tragegefühl. Allerdings finden wir generell die Sohlenform bzw. Sohlenbreite von Xero nicht glücklich gewählt, denn der Hallux Bereich ist nicht wirklich gerade geschnitten bzw. für Breitfüssler sind sie zu schmal.
Die Shamma Superbrown wurden von Alex getestet (für mich sind sie leider nicht geeignet, da ich mit meinem leichten Sichelfuß in Zehentrennersandalen hin und her rutsche). Alex ist von dem Ledersystem sehr positiv überrascht, denn es lässt sich sehr angenehm tragen und macht eine tolle Optik. Leider sind diese wohl Wasserempfindlich, das heißt, laut Hersteller kann es schnell Flecken geben, was wir sehr schade finden. Denn so eine schöne Sandale möchte man ja gerne immer und überall tragen. Wir überlegen, ob eine Imprägnierung hier helfen könnte und werden das noch im nachhinein testen.
Da ich in Sandalen immer schon das Problem hatte, dass ich durch meine Sichelfüße schnell verrutsche, habe ich mir vor Jahren schon Sandalen selbst gebaut. Diese vergleiche ich gerne mit den getesteten Xero Jessie, weil auch andere Modelle von Xero Probleme mit der Sohlenform haben.
Meine DIY Sandalen haben den Vorteil, dass sie auf Maß gefertigt sind und somit die optimale Länge und Breite haben. Die Schnürung habe ich so gewählt, dass sie auf keinen Fall verrutschen und auch im Sport sicheren Halt haben. Auch die Haltbarkeit ist überraschend gut, denn ich musste bisher nur die Kordel nach über einem Jahr wechseln, weil diese unter der Sohlenplatte durchgerieben war.

[Shamma Super Brown](https://gofreeconcepts.de/collections/sandalen/products/shamma-sandals-super-browns/?ref=barfussimpott)
[Xero Jessie](https://gofreeconcepts.de/collections/sandalen/products/xero-shoes-jessie-sandale-black/?ref=barfussimpott)

[Facebook Gruppe](https://www.facebook.com/groups/370125074000880)

[Barfuss im Pott](https://barfuss-im-pott.de/)

[Körper Dynamik](http://koerper-dynamik.de/)

[goFree Concepts](https://gofreeconcepts.de/discount/BARFUSSIMPOTT)
Affiliate Link mit 5% Rabatt

[Knitido](https://www.knitido.de/) 10% Rabatt mit “POTT10”

[Vivobarefoot Affiliate](https://www.vivobarefoot.de/?campaign=VIV/AF/ALTO/Gt55zr98ba)

Bonusfolge Meditation

Bonusfolge Meditation / Waldbaden
Wir nehmen euch, passend zu unserem letzten Interview, mal mit in den Wald.

Ein bisschen Entspannung tut jedem gut.

Daher wollen wir mit euch ein bisschen in der Natur entspannen und meditieren.
Euch erwarten eine
- Atemübung
- Zeitlupengehen
- Gangmeditation
- Umgebungswahrnehmung
- Naturspüren

[Facebook Gruppe](https://www.facebook.com/groups/370125074000880)

[Barfuss im Pott](https://barfuss-im-pott.de/)

[Körper Dynamik](http://koerper-dynamik.de/)

[goFree Concepts](https://gofreeconcepts.de/discount/BARFUSSIMPOTT)
Affiliate Link mit 5% Rabatt

[Knitido](https://www.knitido.de/) 10% Rabatt mit “POTT10”

[Vivobarefoot Affiliate](https://www.vivobarefoot.de/?campaign=VIV/AF/ALTO/Gt55zr98ba)

Waldbaden

Concept Gespräch Nr. 9 mit Jannis Stenzel von „Im Grünen Bereich“
Waldbaden – Was? Ich soll im Wald baden? ;-)
Wir sprechen mit dem Profi über den Trend aus Japan und über die Vorteile sowie über den Ablauf.
Aber wie kommt ein junges Team aus Sportwissenschaftlern darauf, dass es gesund und förderlich ist, im Wald achtsam spazieren zu gehen?
Jannis erklärte uns, wie er selbst während seines Studiums darauf gekommen ist und wieso er davon so begeistert war, dass er sogar seine Abschlussarbeit darüber verfasste.
Aber was steckt genau dahinter? Es ist viel mehr als nur achtsam spazieren zu gehen. Der Wald bzw. die Bäume kommunizieren miteinander über Botenstoffe, die dem Menschen gut tuen. Sie wirken sich positiv auf das Immunsystem aus und sorgen tatsächlich auch nachweislich für Stressabbau. Zusätzlich sorgt die grüne Farbe der Blätter für ein geborgenes Wohlgefühl.
Seit den 80er Jahren ist es eine gängige Praktik in Japan, um die Menschen wieder zurück in die Natur zu bringen und den Stress abzulegen. Hier gibt es sogar Forschungen, die diese Wirkung tatsächlich bestätigen. 2018 fand man heraus das die Mischwälder (Laub- und Nadelgewächse) besonders gut sind. Über die Blutwerte und die Gehirnwellen wird nachgewiesen, wie diese positiven Wirkungen zustande kommen.
Im Wald werden alle Sinne angesprochen, der Geruch, die Sicht durch den Wald und die Farbe, Luft auf der Haut und das spüren des Untergrundes machen die perfekte Mischung für die Entschleunigung, die jeder von uns gebrauchen kann zum Ausgleich.

[Instagram:](https://www.instagram.com/imgruenen.bereich/)
[Linktree mit Links zum Newsletter, Podcast, FB, Youtube](https://linktr.ee/imgruenenbereich)
[Angebote:](https://imgruenenbereich.thinkific.com/)
[Facebook Gruppe](https://www.facebook.com/groups/370125074000880)

[Barfuss im Pott](https://barfuss-im-pott.de/)

[Körper Dynamik](http://koerper-dynamik.de/)

[goFree Concepts](https://gofreeconcepts.de/discount/BARFUSSIMPOTT)
Affiliate Link mit 5% Rabatt

[Knitido](https://www.knitido.de/) 10% Rabatt mit “POTT10”

[Vivobarefoot Affiliate](https://www.vivobarefoot.de/?campaign=VIV/AF/ALTO/Gt55zr98ba)

Per Olof de Marco - Pelle

Interview Spezial: Mentale Reihe mit Gast Per Olof de Marco “Pelle”

Unser heutiges Concept Gespräch ist der Auftakt zu einer neuen kleinen Reihe über die mentalen Auswirkungen von Gehen und Laufen und insbesondere barfuß Gehen und Laufen.

Dazu haben wir einen wirklichen Spezialisten für dieses Thema als Gast in den Podcast eingeladen: Per Olof de Marco oder auch PELLE genannt.
Bei der Barefoot Academy trägt er den offiziellen Titel des Zenmeisters. Unter den Kollegen der Academy wird er gerne als der "Esotherik-Guru" geneckt. - Eins ist aber ganz klar. Aufgrund seiner Erfahrungen als Pfleger in einer psychosomatischen Tagesklinik, seiner langjährigen Tätgikeit als Barfußcoach und weiterer Stress- und Mentalcoaching-Erfahrungen, ist Pelle ein absoluter Fachmann.
Pelle verrät uns auch wie er selbst zum barfuß Gehen und Laufen gekommen ist und plaudert über seinen You-Tube-Kanal.

Freut euch auf ein tolles Interview!

[Pelle auf Instagram](https://www.instagram.com/per_olof_wassen/)

[Pelle auf Youtube](https://www.youtube.com/channel/UCifBW7TWpSOZZJLhC1Xt6UQ)

[Facebook Gruppe](https://www.facebook.com/groups/370125074000880)

[Barfuss im Pott](https://barfuss-im-pott.de/)

[Körper Dynamik](http://koerper-dynamik.de/)

[goFree Concepts](https://gofreeconcepts.de/discount/BARFUSSIMPOTT)
Affiliate Link mit 5% Rabatt

[Knitido](https://www.knitido.de/) 10% Rabatt mit “POTT10”

[Vivobarefoot Affiliate](https://www.vivobarefoot.de/?campaign=VIV/AF/ALTO/Gt55zr98ba)

Revierdoc - Orthopäde und Unfallchirurg

Interview Spezial mit „Revier-Doc“ Matthias Manke
Revier-Doc Matthias Manke: Der Arzt dem die Füße vertrauen – denn er ist kein gewöhnlicher Orthopäde, sondern einer, der weit über den Tellerrand hinaus schaut. Gerade im Bereich der Fußfehlstellungen machte er sich auch mit seinem Buch „Leichtfüssig“ auf den Weg, ganzheitlich und unkonventionell zu behandeln.
Mit seiner erweiterten Fußsprechstunde zeigt er seinen Patienten, wie wichtig die aktive Mitarbeit ist, damit Einlagen irgendwann nicht mehr nötig sind. Er sieht sich selbst als ein Aufklärer und Motivator und appelliert an die Eigenverantwortung der Patienten, denn Schuhe können sehr ungesund sein und der Fuß braucht entsprechend einen Ausgleich bzw. Abwechslung.
Wir sprachen auch über gezielte Fehlstellungen und klären zusammen mit dem Revier-Doc Missverständnisse auf. Der Spreizfuß zum Beispiel bringt viele weitere Fehlstellungen mit sich und kann über ein Training verbessert werden – wo andere Orthopäden nur Einlagen verordnen, kann hier doch mehr getan werden.
Matthias Manke hat sich auch stark gemacht für die Kinderfüße und begleitete das Projekt „Zeigt her eure Füße“ um bei Kindern im Grundschulalter Fehlstellungen frühzeitig zu erkennen und entsprechend zu behandeln.

Hier findet ihr den Revierdoc:
[Instagram:](https://www.instagram.com/revierdoc_matthias_manke/)
[Webseite der Praxis](https://www.revierdoc.de/)

[Facebook Gruppe](https://www.facebook.com/groups/370125074000880)

[Barfuss im Pott](https://barfuss-im-pott.de/)

[Körper Dynamik](http://koerper-dynamik.de/)

[goFree Concepts](https://gofreeconcepts.de/discount/BARFUSSIMPOTT)
Affiliate Link mit 5% Rabatt

[Knitido](https://www.knitido.de/) 10% Rabatt mit “POTT10”

[Vivobarefoot Affiliate](https://www.vivobarefoot.de/?campaign=VIV/AF/ALTO/Gt55zr98ba)